Gipfelstürmer YOGA
Dein Yoga Vidya Center im Westallgäu

Ausbildungs Details

Ausbildung
Yoga Ausbildung

1 jährige Wochenend Yoga-Ausbildung (BYV) 2024

Du möchtest tiefer einsteigen und mehr über die Hintergründe des Yoga erfahren und wünscht dir, dieses Wissen mit anderen zu teilen? Diese Level 2 Yogalehrer Ausbildung beschäftigt sich mit allen Aspekte des menschlichen Lebens und führt zu einer bewussteren, achtsameren Lebensführung. Du bekommst  neben fachlichen Aspekten wichtige Impulse um auch dein eigenes Leben zum Positiven auszurichten.

Ablauf der wöchentlichen Schulung

Ausbildungsumfang

 11 Wochenenden jeweils Freitag 18.30 bis Sonntag 16.00 Uhr (1x Do. – So.) in Obertrogen und 1x Intensiv-Woche mit Abschluß im Allgäu ab monatlich 243,-*  

* 12 Raten, inkl. Vollpension für den 9-tägigen Aufenthalt in Maria Rain

 

Besuch am besten einen unserer kostenlose Infotermine

Im Yogacenter Do. 25. April, Do. 27.Juni und Do. 25.Juli 2024 jeweils um 19.15 Uhr.

 

Online auf Zoom

So. 12. Mai ab 10.00 Uhr

Sa. 06.Juli ab 16.00 Uhr

Fr. 09. August ab 19.00 Uhr

Zugangsdaten für unsere Online Meetings:

 

https://us05web.zoom.us/j/814080093?pwd=SUxXRXN6Nmh1WVU3aGVqc0dndDh0QT09

Meeting-ID: 814 080 093
Kenncode: 009025

 

Bitte Anmelden!

Melde dich jetzt zur Yoga Lehrer/innen Ausbildung an!

Du möchtest deine Lebensgewohnheiten in positiver Weise ändern, deine Selbstwahrnehmung verbessern und deine spirituelle Erfahrung in deinen Alltag integrieren? Dann melde dich jetzt zur Ausbildung an. Wir sind gerne jederzeit für dich da. Falls Du noch Fragen hast, und eine persönliche Beratung wünscht sende eine E-Mail oder rufe an, um einen Termin zu vereinbaren.

Adresse

Obertrogen 4, 88171 Weiler i. Allgäu

Telefon

+49 (0) 8557 69 999 53

Email

shankariyoga@gmx.de

Ausbildungsleiterin

Deine Lehrerin

Shankari Ebenhoch

„Ich bin begeisterte Yogalehrerin weil die Menschen sich in meinen Yogastunden wohl fühlen, eine entspannte Zeit haben und einfach Sie Selbst sein können.“ 

Neben klassischen Hatha- Yogastunden bilde ich Yogalehrer/innen seit vielen Jahren aus, biete Einzelberatungen zum Thema Yoga und Yogatherapie an sowie zahlreiche Workshops, Weiterbildungen und Vorträge zum Thema Yoga und Gesundheit. Für mich ist Yoga neben den gesundheitlichen Vorzügen auch Balsam für die Seele und so freue ich mich darauf dich auf die Reise zu dir Selbst begleiten zu können.

Yogalehrerin (BYV)

Yogatherapeutin (BYV)

Ausbildungsleiterin

Ayurveda-Masseurin

Meditationskursleiterin

Yoga Vidya Acharya

Sina Graner

Ich bin während der Ausbildung Shankaris Assistentin und begleite dich auf deinem Weg während deiner Yoga-Ausbildung. 
Ich stehe dir zur Seite, unterstütze dich bei Fragen und helfe dir, wenn du Hilfe brauchst. 
 
Ich freue mich darauf, dich auf dieser Reise zu begleiten und gemeinsam mit dir zu wachsen.

Yogalehrerin (BYV)

Das Erwartet dich

"Glück ist die Summe schöner Momente"
Gemeinsam wollen wir diese Zeit
mit dir erleben!

In dieser Zeit wirst du wahrscheinlich tiefe persönliche Veränderungen erleben. Du entwickelst alle Teile deiner Persönlichkeit, öffnest dich für deine Intuition und bringst mehr Ruhe und Gelassenheit in dein Leben. Du wirst Dinge tun können die du vorher nicht für möglich gehalten hast – nicht nur den Kopfstand. Bei dieser Ausbildung geht es darum die Lehren des Yoga für dich zu entdecken und anzuwenden. Welche Fragen und welche Techniken helfen mir, klarer zu sehen, mich nicht mehr überrollen zu lassen von Gedanken und Gefühlen? Du kannst lernen dich anzunehmen und nicht mehr zu verurteilen für Fehler der Vergangenheit um klare und adequate Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Du beschreitest durch diese intensive Yogapraxis den spirituellen Weg und findest dadurch von dem Gefühl der Getrenntheit zur Einheit. Dabei helfen dir besonders Themen wie die 7 Bhumikas, die 7 Stufen der spirituellen Evolution mit den jeweiligen Aufgaben für den Aspiranten.

 Die 4 Purusharthas: Umgang mit Wünschen und Bedürfnissen. Typische Hindernisse auf dem Weg und wie man sie überwindet. Durch Selbstreflexion und psychologische Arbeit im Hatha Yoga lernst du die Sprache des Körpers zu verstehen. Die Aufmerksamkeits-lenkung und Selbstreflexionstechniken in den Asanas helfen dir zu deinen tieferen Gefühlen und Gedanken zu finden. Die Asanapraxis eröffnet dir Wege um alte Muster zu erkennen und umzustrukturieren.Die Ausbildung vermittelt dir Kenntnisse über die Asanas, Pranayama, die verschiedenen Yogawege, Physiologie und Gesundheit, Unterrichtsmethodik, Entspannungs – und Meditationstechnik uvm. 

Das darfst du dir nicht entgehen lassen - komm und mach mit...

- Du hast Fragen? -

Fragen
...und in aller Kürze beantwortet

Die häufigsten Fragen

Hier beantworten wir dir die häufigsten Fragen. Ist deine Frage nicht dabei? Dann  kannst du dich gerne bei uns melden und wir werden versuchen deine Frage bestmöglich zu beantworten.

Die Ausbildung zum:zur Yogalehrer:in ist in acht Themenblöcke aufgeteilt:
Einführung - Philosophie und Ziel des Yoga
In der Einführung lernst du alles über die Yogaphilosophie und die Ziele des ganzheitlichen Yoga. Du bekommst einen Einblick in die
Geschichte des Menschenbild. Außerdem lernst du etwas über die verschiedenen Pfade und Meister der Tradition.
Hatha Yoga - Yoga der Körperarbeit
Hatha Yoga ist der im Westen am weitesten verbreitete Yoga Pfad. In diesem Teil lernst du alles über die vielfältige Einsatzmöglichkeit
der yogischen Körperstellungen (Asanas), sowie Enspannungstechniken, Atemübungen (Pranayama) und Reinigungsübungen (Kriyas).
Die körperliche Gesundheitslehre wird durch naturwissenschaftlich-medizinische Grundlagen und Grundwissen über Ernährung und
Ayurveda ergänzt.
Kundalini Yoga - Yoga der Energie
In diesem Teil lernst du unter Anderem etwas über das Energiesystem des Körpers und yogische Techniken, um dieses zu beeinflussen
sowie parapsychologische Phänomene und Methoden zur Energieerhöhung und -lenkung.
Raja Yoga - Mentales Training und Meditation
Raja Yoga ist die Lehre vom menschlichen Geist. Hier lernst du, deinen Geist zu kontrollieren und mit Hilfe von Gedankenkraft deine
Ziele zu verwirklichen, geistige Fähigkeiten zu entwickeln und in Kontakt mit deinem höheren Selbst zu treten. Neben klassischen
Yogaschriften zu dem Thema wird auch die westliche Psychologie betrachtet.
Karma Yoga - Yoga der Tat
Karma Yoga ist eine vielfältige Disziplin rund um das Thema des richtigen Handelns. Sie verbindet sie karmischen Gesetze mit Themen
der Ethik, der Kunst richtige Entscheidungen zu treffen und selbstlosem Dienst. Außerdem behandelt dieser Block Kommunikation und
Beziehung mit anderen Menschen und der Umwelt.
Bhakti Yoga - Den Kontakt zum Göttlichen herstellen
Bhakti Yoga ist der Pfad der Hingabe und vermittelt den richtigen Umgang mit Emotionen. Du lernst etwas über das Konzept von Gott
und die hinduistische Mythologie mit den verschiedenen Götteraspekten und deren Bedeutung. Die Bedeutung von Kirtan, dem
gemeinsamen Singen von Mantras, Ritualen und Mantrarezitation.
Jnana Yoga - Der Yoga des Wissens
Jnana bedeutet Wissen. Hier vermitteln wir dir die Grundlegenden Lehren des Karmas und der Reinkarnation im Yoga. Du lernst etwas
über die klassischen indischen Schriften und des Yogas und verschiedene Konzepte über Spiritualität, Wahrnehmung und Menschheit.
Yoga Unterrichtsmethodik
Dieser Bereich unterteilt sich in die Themen "Gestaltung des Unterrichts", "Pädagogik und Psychologie" und "Unterrichten spezifischer
Beschwerden". Dabei lernst du alles über das Unterrichten, Aufbau von Yogastunden und Korrekturen aber auch den Umgang mit
deinen Schüler*innen. In regelmäßigen Unterrichtsproben bekommst du Feedback von einem erfahrenen Lehrenden und deinen
Teilnehmenden.

Die meisten Ausbildungen stehen allen Menschen offen, die sich gründliche Kenntnisse in alternativen,
ganzheitlichen Beratungs- und Behandlungsmethoden und verwandten Wissenschaften aneignen wollen. Sie
sind auch dann für dich geeignet, wenn du dein Wissen nicht hauptberuflich einsetzen willst, sondern für dich
persönlich tiefer in ein Gebiet der ganzheitlichen Gesundheit und Lebensweise einsteigen willst.
Bei Yoga Vidya findest du ein einzigartiges Angebot an Ausbildungen mit einem ganzheitlichen Ansatz. Sie
zeichnen sich aus durch:
Leichtes Lernen durch organische Verbindung von Theorie und Praxis: In einer energetisch hoch
aufgeladenen und geschützten Atmosphäre, weg vom Alltag, erfolgt Lernen auf allen Ebenen. Du kannst
komprimiert in kurzer Zeit sehr viel mehr Neues auf nehmen, als du es vielleicht sonst gewöhnt bist.
Integration von Yoga, Meditation und Mantra-Singen: Du bekommst die nötige Energie und Kraft, das
Gelernte tatkräftig in die Praxis umzusetzen und anzuwenden. Und du erhältst die Ausstrahlung und das
Charisma, die nötig sind, um andere erfolgreich zu beraten, ihnen zu helfen oder dein Wissen als Lehrender
weiter zu geben.
Wissen erwerben, Fachkompetenz steigern, Energie auftanken: Dank der Kombination von spezifischen
Ausbildungsinhalten mit spirituellen Grundpraktiken des Yoga fühlst du dich am Ende nicht ausgelaugt und
erschöpft, sondern aufgeladen, oft sogar erholter als nach einem Urlaub!
Bewährtes erfolgserprobtes Konzept mit gutem Ruf: Seit über 16 Jahren bildet Yoga Vidya als Europas
führende Yogalehrer Ausbildungseinrichtung nach einem bewährten System Yogalehrer aus. Dieses Konzept
wurde erfolgreich auf andere Ausbildungsgänge übertragen.
Hohe Qualitätsstandards: Die Ausbildungen werden von hoch qualifizierten Fachkräften geleitet, die selbst
praktizieren und leben, was sie lehren. Dadurch fließt viel Lebensweisheit und praktisch anwendbares
Wissen ein.
Über 21.000 zufriedener Absolventen, deren Leben durch die Ausbildungen oft entscheidende, neue Impulse
bekommen hat.
Alle Ausbildungen mit Abschluss und Zertifikat.

Yoga Vidya e.V. bildet in seinen Zentren und Seminarhäusern seit über einem Jahrzehnt mit großer
Hingabe und Professionalität Yogalehrer und Yogalehrerinnen aus. Über 10.000 Yoga Lehrer nahmen
bereits an Yoga Lehrer Ausbildungen teil. Das seit 2003 bestehende Seminarhaus in Bad Meinberg ist das
größte Yoga Seminarhaus in Europa. Der Yoga Vidya e. V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Verbreitung
von Wissen (Vidya, Sanskrit = deutsch Wissen) des integralen Yoga. Der ganzheitliche Yoga, der bei Yoga
Vidya gelehrt wird, steht in der Tradition von Swami Sivananda und Swami Vishnu-devananda. Sukadev
Volker Bretz, Gründer von Yoga Vidya, war direkter Schüler von Swami Vishnu Devananda. Diese Tradition
bildet die Basis für Yogakurse und Ausbildungen sowie Weiterbildungen, an denen du bei Yoga Vidya
teilnimmst. Sukadev Bretz gründete 1995 in Frankfurt den Yoga Vidya e. V. mit dem Ziel, das klassisch
integrale Yoga zu verbreiten. Er übt seit mehr als 30 Jahren Yoga, lebte 12 Jahre mit seinem Guru Swami
Vishnu-devananda, der ihn persönlich ausbildete und wurde von ihm zum Yoga Acharya (Yoga Meister)
ernannt.

 

Diese zertifizierte Level 2 Yogalehrer/Innen- Ausbildung mit ca. 414 UE wird von der Yoga Alliance und der EYU anerkannt.
Sie kann jederzeit über verschiedene Möglichkeiten erweitert werden, so dass deine zukünftigen Kurse gemäß § 20
Abs. 4 Nr. 1 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden können Man muss insgesamt noch 4 weitere
Module absolvieren:
Modul 1: 1-Jahres-Yogalehrer/in-Ausbildung im Center
Modul 2: 2x9-tägige Yogalehrer Weiterbildung Intensiv oder 10 Weiterbildungswochenenden der Weiterbildungsreihe
? Alternative 2a) 2x 9-tägige Intensivweiterbildungen
? wobei eine davon aus der Weiterbildungsreihe A sein muss.
? Die zweite muss aus einem anderen Bereich als A, jedoch nicht die WBI Z sein, damit du auch bei einem
anderen Thema in die Tiefe gehen kannst.
? Alternative 2b) 1x 9-tägige Intensiv-Weiterbildung und 5Weiterbildungswochenenden.
? Wenn die Weiterbildung A besucht wird, können die 5 Wochenenden beliebig aus der 10-
Weiterbildungswochenend-Reihe gewählt werden.
? Ist die besuchte Intensiv-Weiterbildung eine andere als A, müssen unter den 5 Wochenenden „Hatha Yoga,
Entspannung und Stressmanagement“, „Hatha Yoga und Sport“ sowie „Anatomie und Physiologie“ dabei sein.
? Alternative 2c)Yogatherapie-Ausbildung und eine 9-tägige Intensiv-Weiterbildungoder 5Weiterbildungswochenenden.
? Alternative 2d) Ausbildung zum psychologischen Yogatherapeutenund eine Intensiv Weiterbildung A, oder 5
Wochenenden de Weiterbildungsreihe, darunter „Hatha Yoga, Entspannung und Stressmanagement“, „Hatha Yoga und
Sport“ sowie „Anatomie und Physiologie“
Modul 3: E-Learning Modul „Gesundheitsförderung und Prävention“, (30 Stunden).
Modul 4: Hausarbeit „Grundlagen von Didaktik, Methodik und motivationales Handeln“; Bitte wende dich an den Ausbildungsrat
(ausbildung(at)yoga-vidya.de), damit dir die Unterlagen zugeschickt werden.
Modul 5: Yogalehrer Weiterbildung "Intensiv Z inkl. praktischer/theoretischer Abschlussprüfung. Du erhältst ein bei den
Krankenkassen anerkanntes Zertifikat (810 UE). Teilnahmevoraussetzung für Modul 5 ist der erfolgreiche Abschluss aller
vorherigen Module.
Das Konzept der Variante B ist ja wie folgt: Die Inhalte der ersten drei Wochen der YLA Intensiv werden im Stadt-Center vermittelt,
die vierte Woche der YLA Intensiv findet im Ashram statt; sie beinhaltet auch die schriftliche Prüfung und ist daher als letztes zu
besuchen.
Es gibt keine praktische Prüfung bei der 1-jährigen Ausbildung – es gibt nur 3 Unterrichtsproben. Zwei Unterrichtsproben finden im
Center statt und die dritte in der 4. Woche im Ashram.

Du kannst dir Glücklichsein sichern, indem du zum Glück anderer beiträgst

Preise

Diese Kosten kommen auf dich zu

I. Monatliche Teilrate Center

Umfasst den AUsbildungsbeitrag für 11. Wochenenden im Yoga-Center

180 / Monat
  • Für die Ausbildungsliteratur solltest du ca. 50€ einplanen

II. Monatliche Teilrate Ashram/Yoga Vidya e.V.

Umfasst den AUsbildungsbeitrag für 9 Tage Intensiv-Woche mit Prüfung in Maria Rain inkl. Übernachtung und Verpflegung

ab 63 / Monat
  • Mehrbettzimmer 63€ - Gesamt: 12 x 243€
  • Doppelzimmer 74€ - Gesamt: 12 x 254€
  • Einzelzimmer 85€ - Gesamt: 12 x 265€